Ein Vergleich

Branchentelefonbuch vs. Internet

Das Branchenbuch

  • In einem Berliner Branchenbuch kostet ein relativ kleiner und einfacher Texteintrag in Schwarz/Weiss. in 35mm Höhe etwa 1.060 EUR – ohne irgendwelche grafischen Finessen und Hervorhebungen. Bei einem Online-Basiseintrag sind Sie mit hier etwa 500 EUR dabei (Stand 02.2013).
  • Diese Kosten entstehen jedes Jahr.
  • Das Branchenbuch liegt in der Regel nur in Berliner Haushalten vor.

Das Internet

  • Auf Ihre Internetpräsenz kann jeder, weltweit und zu jeder Zeit zugreifen.
  • Sie präsentieren Ihre Firma ständig aktuell und in Farbe.
  • Es ist für Ihre Kunden kinderleicht, durch Suchmaschinen herauszufinden, wer in der näheren Umgebung bestimmte Leistungen anbietet. Die lokale OnlineSuche der Suchmaschinen ist auf mobilen Geräten mittlerweile unübersehbar.
  • Auch für den Handwerker, der seine Leistungen im Kiez anbietet, ist diese Möglichkeit interessant – hier unsichtbar zu sein, grenzt an Fahrlässigkeit.
  • Wie Handwerker das Internet sinnvoll nutzen können (PDF)